Alexander Semisorow

(blau) DM 2013/14 Freistil 2.DM 2015 -65kg

Alexander Semisorow

Stefan Käppeler

(rot) 3.Deutscher Meister der Männer 2014+2016 Freistil -70 kg

Stefan Käppeler

Jan Rotter

(rot)Deutscher Vizemeister 2013 -74kg,3.DM 2014 -75kg (Griech.-röm. Stil)

Jan Rotter

Annika Wendle

VizeEM Kad2012;3.EM Jun 2016 DM Jun 2015/16

Annika Wendle

Manuel Wolfer

(blau) DM 2015+2016 -61kg, 2.DM Männer 55kg 2013,3.DM 2014(Freistil)

Manuel Wolfer

Elena Brugger

Europameisterin 2016 Jun.-51kg, 3.DM Frauen 2016-58kg

 Elena Brugger

Nadine Weinauge

(blau) Deutsche Meisterin (Frauen) 2014*2015 -63 kg

Nadine Weinauge

Oliver Hassler

(rot) Vizeweltmeister,Deutsche Meister 2014 - 98 kg (Gr.-röm. Stil)

Oliver Hassler

Florian Neumaier

(blau) Deutscher Meister 2013+2016 - 74kg,Deutscher Vizemeister 2014 -75kg (Griech.-röm.Stil)

Florian Neumaier

------------------------------------------------------------------
Termine für die Deutschen Meisterschaften 2017
Mannschafts-Schulturnier im Ringen 2017-Ausschreibung- MeldelisteSchulringen

Mannschafts-Schulturnier im Ringen 2017

SchulringenAusschreibung  Meldeliste

Deutsche Meisterschaft Weibliche Jugend 2017

 

Deutsche Meisterschaft 2017 der weiblichen Jugend in Bönen und Südbaden macht sich stolz mit vier Medaillen und Platz 3 in der Länderwertung auf den Heimweg. Deutsche Meisterinnen wurden in der Gewichtsklasse bis 65 kg Jennifer Wagner vom TSV Kandern und bis 70 kg Sabrina Fischer vom ASV Urloffen. Silber sicherte sich Sina Moosmann (52 kg) vom KSV Tennenbronn und Bronze gewinnt Alina Gola (56 kg) vom TSV Kandern.

Weiterlesen...

Kampfrichtervollversammlung in Freiburg

Thomas Knosp begrüßte eine Delegation der SBRV Kampfrichter sowie die Mitglieder des geschäftsführenden Präsidiums Winfried Schubert, Karlheinz Schultes und Werner Schüler. Nach einem Rückblick auf die Saison 2016/17 und die Bezirks- und Südbadischen Meisterschaften ging man zum Hauptbestandteil der Sitzung über und wählte den Kampfrichter-Ausschuss. 

Weiterlesen...

Legt Euch nicht mit Mädchen an

Unter diesem Motto hatte der KSV Appenweier Mädchen, die Ringkampfsport lieben, eingeladen. 25 Teilnehmerinnen aus den Vereinen KSV Appenweier, ASV Urloffen, RKG Freiburg 2000, Germania 1885 Freiburg, VfK Mühlenbach, RG Waldkirch-Kollnau, KSV Gottmattingen, RKG Weitenau-Wieslet, ASV Vörstetten und ASV Altenheim folgten der Einladung.

Weiterlesen...