DMM Frauen 2019 Ergebnisse

Team Südbaden erkämpft sich Bronze bei DMM in Rimbach
 
23.11.2019: Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädels, die sich nach starken Leistungen verdient die Bronze-Medaille bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Frauen sichern konnten.
Wie knapp es bei der DMM zuging, zeigte unter anderem auch das Unentschieden gegen den späteren Deutschen Meister, den Württembergischen Ringerverband, dem wir an dieser Stelle herzlich gratulieren. Im ersten Kampf besiegte unser Team Südbaden den Hessischen Ringerverband mit 16:20. Im zweiten Kampf folgte nach starken Kämpfen ein 16:16 gegen den Württembergischen Ringerverband. Den Saarländischen Ringer-Verband besiegten unsere Mädels deutlich mit 21:12. Im kleinen Finale zeigte unser Team, dass sie die Bronze-Medaille unbedingt wollten. 22:9 lautete der Endstand gegen den Bayerischen Ringerverband dann auch souverän. Eine tolle Leistung, über die wir uns mit unseren Mädels sehr freuen.
 
Unser Team Siegbaden 
Xenia Fibich, KSV Appenweier
Leonie Steigert, ASV Vörstetten
Alexia Burger, RG Waldkirch-Kollnau
Xenia Burger, RG Waldkirch-Kollnau
Annika Wendle, ASV Altenheim
Chiara Hirt, KSV Gottmadingen
Marie Trayer, KSV Appenweier
Vanessa Messner, RSV Schuttertal
Elena Brugger, TuS Adelhausen
Sophia Schäfle, RKG Freiburg 2000
Johanna Meier, WKG Weitenau-Wieslet.
 
Unser Dank gilt den Trainern Mario Sachs, Ralf Wendle und Mirko Burger, die unser Team bestens betreut und eingestellt haben. Ein weiteres Dankeschön an unsere Kampfrichter Timo Schlösser und Christian Sauer, die für den SBRV in Rimbach die Kämpfe sehr gut leiteten.
 
1. Platz Württembergischer Ringerverband
2. Platz Ringerverband NRW I
3. Platz Südbadischer Ringerverband
4. Platz Bayerischer Ringer-Verband I
5. Platz Berliner Ringerverband
6. Platz Hessischer Ringerverband
7. Platz Ringerverband NRW II
8. Platz Bayerischer Ringer-Verband II
8. Saarländischer Ringer-Verband
 
2019 DMM
2019 DMM 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.