• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frauenturnier in Berlin
 
Beim 12. Internationalen Frauenturnier in Berlin gingen am ersten Tag des Turniers 212 Ringerinnen aus 13 Nationen, u.a. aus Polen, Schweden, Frankreich, Kroatien, Italien, Ungarn und der Schweiz auf die Matte. Ellen Riesterer war am ersten Tag des Turniers die erfolgreichste Ringerin aus Südbaden. Mit einem Schultersieg, zwei technisch überhöhten Punktesiegen sowie einem starken Kampf und Sieg über die Berlinerin Lisa Ersel konnte Ellen ihre derzeit überragende Verfassung auf der Matte beweisen.
Silber für Carolin Kitiratschky und Sabrina Fischer. Sabrina konnte ihre Gegnerinnen aus Ungarn, Frankreich und Polen besiegen. Im Finale unterlag sie der starken Noemi Szabados aus Ungarn mit 4:0 Punkten, jedoch eine starke Leistung der Ringerin aus Urloffen. Der SBRV gratuliert sehr herzlich. „Unsere Kadettinnen waren teilweise die Jüngsten (2003) in ihren Gewichtsklassen und mussten dann doch etwas Lehrgeld zahlen, trotzdem haben wir viele gute Kämpfe gesehen“, so Winfried Schubert, der unser Team in Berlin unterstützt.

 Berlin Ellen Platz 1
 
 
 
 
  
 
Die Ergebnisse:
Juniors – 50kg – Platz 1 – Ellen Riesterer
Juniors – 53kg – Platz 5 – Sina Moosmann
Juniors – 62kg – Platz 5 – Johanna Meier
 
 Berlin Sabrina Platz 2
Cadets – 43 kg – Platz 2 – Carolin Kitiratschky
Cadets – 46kg – Platz 7 – Chiara Hirt
Cadets – 46kg – Platz 9 – Lea Köpfer
Cadets – 49kg – Platz 15 – Jannica Meier
Cadets – 57kg – Platz 7 – Alina Gola
Cadets – 57kg – Platz 15 – Ellen-Marie Müller
Cadets – 57kg – Platz 17 – Alica Weber
Cadets – 61kg – Platz 13 – Jennifer Wagner
Cadets – 65kg – Platz 2 – Sabrina Fischer
Cadets – 65kg – Platz 7 – Sophia Schäfle

So finden Sie uns

GSW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.