• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Weihnachtsfeier beim SBRV

Martin Knosp begrüßte die Präsidiumsmitglieder, Kampfrichter, Ringerinnen, Ringer und weitere Gäste bei der heutigen Weihnachtsfeier. Nach einem guten Essen und hausgemachten Dessert-Varianten ehrte Martin Knosp unsere Deutschen Meister 2017. Von insgesamt 20 jungen Ringerinnen und Ringern konnten heute 15 anwesend sein.

 

Geehrt wurden:

Thomas Eckhardt, DM B-Jugend 34 kg. Fr.
Andrej Schwarzkopf, DM B-Jugend 50 kg. Fr.
David Brenn, DM A-Jugend 58 kg. Fr.
Nico Megerle, DM A-Jugend 54 kg. Fr.
Jonas Schondelmaier, DM A-Jugend 85 kg. Fr.
Viktor Hubert, DM A-Jugend 50 kg. Gr.
Marc Fischer, DM A-Jugend 69 kg Gr.
Jennifer Wagner, DM weibl. Jugend 65 kg
Sabrina Fischer, DM weibl. Jugend 70 kg
Marius Weiss, DM Junioren 84 kg. Fr.

Annika Wendle, DM Junioren 51 kg und 3. Platz Junioren EM in Dortmund sowie Teilnehmerin bei der U23 EM und Junioren WM

Elena Brugger, DM Junioren 55 kg und 3. Platz DM Frauen, 3. Platz Junioren EM in Dortmund sowie Teilnehmerin bei der U23 EM und der Junioren WM

Manuel Wolfer, DM Männer 61 kg Fr. nach 2015 u. 2016 dritter DM Titel bei den Männer sowie EM und WM Teilnehmer

Alexander Semisorow, DM Männer 65 kg. Fr. u. WM Teilnehmer

Nadine Weinauge, DM Frauen 63 kg. Nach 2014 u. 2015 war dies ihr dritter DM Titel . Leider wurde Nadine immer wieder vom Verletzungspech verfolgt, so dass ihr in diesem Jahr keine EM oder WM Teilnahme möglich war.

Martin Knosp gratulierte allen Geehrten und überreichte auch Luisa Niemesch ein Präsent. Luisa gehört dem SV Weingarten an, lebt und trainiert jedoch in Freiburg und ist eine große Bereicherung für uns. Nur knapp ist sie in Paris an der Medaille vorbeigeschrammt.

2017 Ehrung2

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls bedankte sich Martin Knosp bei Antje Weiß für ihre großartige Arbeit in der Geschäftsstelle. Es folge die Ehrung verdienter Kampfrichter. Die Verbandsleistungsnadel in Gold erhielten

Thomas Knosp für 15 Jahre und 22 Deutsche Meisterschaften
Thorsten Baumgartner für 15 Jahre und 40 Deutsche Meisterschaften
Joachim Wioska für 26 Jahre und 42 Deutsche Meisterschaften
Ralf Schick für 20 Jahre und 50 Deutsche Meisterschaften

2017 Ehrung3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit wunderschöner Drehorgelmusik wurde unsere Feier umrahmt.

Mit einer besonderen Ehrung konnte Werner Schüler unseren Präsidenten Martin Knosp und unseren Vizepräsidenten Sport Winfried Schubert überraschen. Im Auftrag des geschäftsführenden Präsidiums ehrte er die zwei Männer, die es mehr als verdient haben.

Der eine errang 1972 im Alter von 13 Jahren seine erste Deutsche Meisterschaft
Und als er 1986 mit dem aktiven Ringen aufhörte, hatte er 21 DM Titel errungen, davon 10 im Männerbereich. International wurde er einmal Weltmeister, zweimal Europameister und 1984 in Los Angeles zweiter der Olympischen Spiele. Dazu kamen noch etliche 2. und 3. Plätze, und er wurde Ringer des Jahres 1979. Im Jahr 1988 wurde er im SBRV zum Vizepräsident Sport gewählt, dieses Amt übte er bis 2005 aus, um im selben Jahr zum SBRV Präsidenten gewählt zu werden, dieses Amt hat er bis heute und hoffentlich noch sehr lange inne.

Die sportlichen Erfolge des zweiten sind zwar nicht so zahlreich, er wurde
jedoch 1975 Deutscher Juniorenmeister, dazu je einmal 2. und 3. Meister. Umso mehr ist seine Funktionärstätigkeit beachtlich, er war von 1989 – 1995 RA im Bezirk 1, von 1995 – 2011 Sportwart im Bezirk 1, dazu noch von 1997 – 2005 deren 2. Vorsitzender. Von 1991 – 2005 war er RA II im SBRV und seit 2005 SBRV Vizepräsident Sport und Frauenbeauftragter. 2007 erhielt er für seine Verdienste die Landesehrennadel.

Werner überreichte Martin und Winfried die höchste Auszeichnung des SBRV, eine schöne Ehrenuhr mit der Gravur: In Würdigung seiner besonderen Verdienste um den Ringkampfsport 2017.

2017 Ehrung1















Im Anschluss trug Dorothea Oldak eine Weihnachtsgeschichte vor, in der sie den Zusammenhang mit dem Ringen fand.Alle Präsidiumsmitglieder und Kampfrichter erhielten ein Präsent als Dank ihrer Arbeit überreicht. Ein großes Dankeschön galt natürlich auch dem ASV Urloffen, der die Feier wieder einmal großartig ausgerichtet hat. Mit vielen schönen Gesprächen und Kaffee und Kuchen ließen wir die Weihnachtsfeier 2017 gemütlich ausklingen.

So finden Sie uns

GSW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.