• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

German Masters 2018 beim RSK Gelenau

02.06.2018: Die German Masters erinnern fast ein bisschen an ein Klassentreffen, da sich viele Ringer, die dort antreten, seit Jahren und teilweise seit Jahrzehnten kennen und schon manchen Kampf gegeneinander auskämpfen mussten.

Bei den GM sind die Ringer mit 35 Jahren die Jüngsten, mit 60 Jahren kann man maximal teilnehmen. Gerungen wird in den Gewichtsklassen 62kg, 70kg, 78kg, 88kg, 100kg und 130kg.

2018 GM 2Bei den diesjährigen GM in Gelenau gingen neun Ringer aus Südbaden am ersten Tag an den Start. Im freien Stil gewann Ralf Meier von der RKG Freiburg 2000 und Thomas Summ vom KSV Hofstetten nach bärenstarken Kämpfen jeweils Gold. Silber für Martin Wachter (RGK Freiburg 2000), Istvan Földesi (KSV Allensbach) und Jörg Nefzger (ASV Vörstetten). Bronze sicherten sich Frank Brombach und Sascha Oswald (beide KSV Rheinfelden). Platz 4 für Sulejman Ajeti (KSV Rheinfelden und Platz 5 für Christof Mönch (KSV Allensbach). 2018 GM 3

Einen Tag später gingen im gr.-röm. Stil fast nochmals alle Ringer an den Start mit Ausnahme von Sascha Oswald und dem leider verletzten Thomas Summ, dem wir an dieser Stelle gute Besserung wünschen. Obwohl sich Ralf Meier vor den German Masters im Training etwas verletzt hatte, gelang ihm das Glanzstück, auch an diesem Tag Deutscher Meister zu werden. Mit starken Aktionen beherrschte er seine Gegner und stand am Ende verdient und zum zweiten Mal an diesem Wochenende ganz oben auf dem Treppchen. Eine weitere Goldmedaille gab es für Jörg Nefzger vom ASV Vörstetten, der am Vortag bereits Silber gewann. Silber gewannen auch Istvan Földesi, Christof Mönch, Sulejman Ajeti und Martin Wachter und Bronze am Ende für Frank Brombach. Somit kehrten alle Teilnehmer mit mindestens einer Medaille nach Südbaden zurück. Klaus Riesterer konnte direkt vor Ort gratulieren, der SBRV tut es an dieser Stelle. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen.

Details zu den einzelnen Kämpfen unter: Ligadatenbank NRW

 

2018 GM 1

So finden Sie uns

GSW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.