• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die Chronik der Gespräche zwischen DRB und DRL

03.07.2018: Der Deutsche Ringer-Bund hat den Verlauf der Gespräche mit der Deutschen Ringerliga veröffentlicht. Der DRB möchte mit dieser Meldung und durch die Offenlegung des zeitlichen Ablaufes den jüngsten Meinungsaustausch darstellen.

Aus aktuellem Anlass hat sich der SV Wacker Burghausen mit einer Stellungnahme zu den Diskussionen zwischen DRB und DRL aus Sicht eines Bundesligisten ebenfalls zu Wort gemeldet.

Der SBRV veröffentlicht Beides, um auch alle Vereine, die nicht in der Bundesliga angesiedelt sind, über den derzeitigen Stand zu informieren.

Die Chronik der Gespräche zwischen DRB und DRL: Chronik
Die Stellungnahme des SV Wacker Burghausen: Stellungnahme

So finden Sie uns

GSW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.