• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wieselabzeichen abgenommen

03.12.2018: Gestern führte die ASV Germania 1885 Freiburg e.V. die Abnahme des Wieselabzeichens Grundlagen und Techniken durch. Hierfür nutzte der Verein die Halle des OSP Freiburg und hatte auch alle Vereine aus Südbaden eingeladen, teilzunehmen.

Insgesamt nahmen 35 Kinder aus den Vereinen ASV 1885 Freiburg, RKG Freiburg 2000, KSV Appenweier und KSV Gottmadingen teil. Die Organisation lag in den Händen von Stanislav Eryganov. Beim Wieselabzeichen wird das systematische Abprüfen von Trainingsinhalten mit dem Schwerpunkt der Grundlagen und Techniken im Lernprozess des Kinder- und Jugendringens möglich. Als Trainer bzw. Prüfer hatten sich Kim Riesterer, Simon Buck, Vanessa Wehrle, Franco Kovacs, Stefan Sauter, Stanislav Eryganov und Christiane Knittel zur Verfügung gestellt. Unterstützt wurden sie durch die aktiven Ringer Nick Mathuhin, Tobias Miller, Tohid Mosavi, Nima Rad und Maurice Madach. Die Kinder hatten riesigen Spaß und waren stolz auf das Erreichte. Ein großes Dankeschön gilt allen Trainern, Trainerinnen und Ringern, die die teilnehmenden Kinder prüften und erlebnisreiche Stunden mit ihnen verbringen konnten.

2018 Wieselabzeichen

So finden Sie uns

GSW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.